Die Schirmherrschaft hat der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer übernommen.

Ziel der Akademie ist es, im reizvollen Ambiente der Stadt Torgau das intensive Arbeiten an der musikalischen Interpretation deutschsprachiger Werke mit täglichen Konzerten, Entspannung und Freizeit zu verbinden.

Die exzellente Gesangsausbildung der Hochschulen für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig und der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bilden seit Jahren die Grundlage für zahlreiche internationale Sängerkarrieren.

Die Gesangsprofessoren der Hochschule garantieren gemeinsam mit international renommierten Gastdozenten allen Teilnehmern hochqualifizieren Unterricht in entspannter, kreativer Arbeitsatmosphäre in einer der schönsten Renaissancestädte Deutschlands.

Dauer: 23. Juli bis 31. Juli 2022

Veranstaltungsorte in Torgau an der Elbe:
Schloss Hartenfels, Rathaus, Johann- Walter- Gymnasium, Evangelische Kirche, Hahnemann-Haus, Evangelisches Gemeindehaus Wintergrüne 2, DIZ Torgau, Stadtbibliothek Torgau

Inhalt:
• Deutschsprachige Oper
• Deutschsprachige Operette
• Deutschsprachiges Oratorium
• Deutsches Lied

Ablauf:

• 22. Juli Anreise
• 23. Juli 10.00 Uhr Beginn der Kurse und Veranstaltungen
• 31. Juli 16.00 Uhr Abschlusskonzert mit Preisverleihung